Hunsrücktrail des TuS Mörschied kommt gut an

 
Mörschied. Gut 150 Laufbegeisterte stellten sich der Herausforderung des Hunsrück-Trails, den der TuS Mörschied ins Leben gerufen und veranstaltet hat. Matthias Nowak, der die Idee hatte und als Organisator auftrat, war mit der Anzahl der Starter total zufrieden. „Wenn ich die Resonanz sehe, dann glaube ich, dass der Trail wirklich gut gelungen ist“, sagte der frühere Oberliga-Fußballer und erzählte von den Reaktionen vieler Teilnehmer: „Alle haben gesagt, dass die Strecke schön sei.“

 Für weiter Informationen folgen Sie dem Link: www.hunsrück-trail.de