Am Freitag den 31.01.2017 fand die Jahreshauptversammlung des TuS 1889 Mörschied e.V. statt.

Christoph Dietrich eröffnete die Veranstaltung pünktlich, begrüßte alle Anwesenden und gedachte den verstorbenen Mitgliedern des TuS.

Danach beschloss die Versammlung einstimmig eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrages in zwei Stufen bis 2019.  Als nächstes folgten die Berichte der Abteilungsleiter und des Kassenwartes. Alle Abteilungsleiter konnten nur gutes aus dem Geschäftsjahr berichten.

Die berühmte Bierblume, welche für besondere Dienste um den Verein überreicht wird, wurde in diesem Jahr an die Organisatoren des Kinderfasching verliehen. 

Bevor der alte Vorstand durch die Kassenprüfer entlastet wurde, bekamen die scheidenden Vorstandsmitglieder noch eine kleine Anerkennung für ihre ehrenamtliche Arbeit. Ein besonderer Dank ging hierbei an Heinz Weber, welcher seit 1979 in verschiedenen Funktionen als Vorstandsmitglied tätig ist. 

Nach der Entlastung des Vorstandes übernahm der Alterspräsident Rüdiger Mildenberger den Vorsitz als Wahlleiter. Dank guter Vorarbeit konnte der neue Vorstand "en bloc" gewählt werden.

 

Als neue Vorstandsmitglieder wurden Jacqueline Weber, Dominic und Sascha Best, sowie André Schatz im Vorstand aufgenommen.

Der neue Vorstand bedank sich für das in ihn gesetzte Vertrauen und freut sich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.